Erste Bilder der Google Glass 2.0 veröffentlicht

Erste Bilder der Google Glass 2.0 veröffentlicht

Vor kurzem fragte Google bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte FCC eine Zulassung für die neue Version von Glass an.

Das geht aus Inhalten der Website der Zulassungsbehörde hervor, welche zur Zeit jeder aufrufen kann. In diesem Rahmen hat Google auch Fotos der Glass 2.0 eingereicht.

Wie zu erkennen ist, hat die neue Version ein Gelenk, welches den Transport vereinfacht. Außerdem soll diese Version robuster und wasserdicht sein. Ansonsten sieht sie der ersten Version sehr ähnlich.

Inoffiziell soll sich die neue Glass vor Allem an Unternehmen richten. Sie könnte also zum Beispiel für Lieferdienste nützlich sein. Sie soll ein größeres Display und einen besseren Akku haben. Zusätzlich soll sie einen Intel-Atom Prozessor verwenden und sich durch ein 5-Ghz-Band mit Wlan verbinden lassen.

Somit hält Google sein Versprechen das Projekt Glass noch nicht zu beenden. Zu der neuen Version geäußert hat sich Google allerdings noch nicht.

2017-12-29T11:30:48+00:00

Wir konnten Sie überzeugen?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zum Einsatz unserer Smart Solutions in Ihrem Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

  • Martinstraße 24 40223 Düsseldorf
  • „null“ 178 137 517 1
  • info[ät]wearvision.de
Beratung anfragen